Was ist Mediation? - Private Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie

Direkt zum Seiteninhalt
Was ist Mediation?

Mediation ist ein Verfahren zur außergerichtlichen, konstruktiven Bearbeitung von Konflikten.

Einsatzbereiche:
Konflikte treten auf, z.B. in der Familie, in der Arbeitswelt, im  Schulbereich, im Gesundheitswesen, im Gemeinweisen, zwischen  Generationen und im Bauwesen.

In der Praxis konzentriere mich auf den Bereich "Familien-Mediation"
(z. B.: Ehe- und Partnerschaftsmediation, Trennungsprozesse, familiäre Krisen)

Mediation ist immer:  
  • strukturiert
  • vertraulich                        
  • freiwillig

Der Mediator handelt stets:
  • unabhängig
  • qualifiziert
  • professionell
  • neutral

Die Konfliktparteien:
  • lösen engagiert und eigenverantwortlich ihre Konflikte.

Weitere Hinweise finden Sie im Mediationsgesetz
Zurück zum Seiteninhalt